Im Rahmen der Unterrichtsschwerpunktes "Fit für den Alltag" besuchten Schüler der Abschlussklassen die Kreissparkasse in Weilburg. Dabei wurden nicht nur der Kundenschalter und die technischen Geräte vorgestellt sondern auch eine Begehung des Tresorbereichs. Der Einblick in den Tresor und die Erklärung woher das Geld überhaupt kommt waren sehr interessante Teile des Besuchs. Nachdem die Schüler den Weg des Geldes von der Muschel zum Bargeld besprochen hatten, wurden fleißig Überweisungen ausgefüllt. Denn auch das gehört zum Erwachsen werden dazu. Die Schüler bedankten sich bei Marketing-Mitarbeiterin Lisa Fäcke für die Führung und lehrreiche Stunde in der Kreissparkasse Weilburg.

201802XX Besuch SPARKASSE

Text und Bild: Sparkasse Weilburg

 

Go to top