Im März fanden die diesjährigen Projektprüfungen für die Abschlussschülerinnen und -schüler statt.

Innerhalb von drei Wochen hatten die 13 Gruppen zu je drei Schülern täglich vier bis sechs Unterrichtsstunden Zeit zur Vorbereitung. Jede Gruppe musste eine Projektmappe, ein anschauliches Modell – oder eine Speisenfolge – und eine Power-Point-Präsentation erstellen. Diese wurde dann während der praktischen Projektprüfung von den Schülern vorgestellt und diese mussten sich den Fragen der Prüfungskommision stellen.

K1024 20180402 Projektpruefung 2018

Jede Schülerin und jeder Schüler wurde während der ganzen Arbeitszeit beobachtet und bewertet, am Ende erhielten alle ein Zertifikat mit der persönlichen Note.

Die Bestnoten erhielten Marius Duseberg und Melina Riehs!

Themen der Gruppen:

Die Alpen – Elektrizität (Heißer Draht) – Die Erde von innen - Französische Küche – Fußball (Bundesliga, Eintracht Frankfurt) – Holzgewinnung und -verarbeitung – Italienische Küche – Jugendfeuerwehr – Kosmetik – Vom Korn zum Brot –Reptilien (Bartagama) – Titanic – Türkische Küche

Go to top