Vom 11.06. – 14.06.2018 fuhren drei Mittelstufenklassen der Windhofschule, M1, M2 und MBOa, gemeinsam auf Klassenfahrt nach Heisterberg. Nach der Ankunft im Kreisjugendheim wanderten alle Schüler und Lehrer um den Heisterberger Weiher und verschafften sich einen ersten Eindruck von der Umgebung. Während des Aufenthalts entdeckten die Schüler winzige Frösche und konnten eine Entenmutter mit ihren Küken aus nächster Nähe beobachten und sogar streicheln.K1024 2018 Heisterberg 1 

Die Schüler konnten im See schwimmen oder mit Ruderbooten fahren und dabei ihre Kräfte messen. Besonders beliebt war das Schwimmen zu der aufblasbaren Gummi-Insel mit Trampolin im See. Von dort sprangen oder rutschten die Schüler ins warme Wasser des Sees. Ansonsten wurde die freie Zeit gerne genutzt, um Ball zu spielen, sich mit Freunden in den Blockhütten des Kreisjugendheims oder davor zu unterhalten, zu basteln oder zu malen und Spiele zu spielen. Besonderen Anklang fand der Abschlussabend am Lagerfeuer. Nachdem Würstchen gegrillt und gegessen worden waren, wurde der Sonnenuntergang am Wasser genossen. Mit Begeisterung wurden Marshmallows über dem Lagerfeuer gegrillt und anschließend verspeist.

Auch wenn das Wetter nicht so sonnig und warm war: alle hatten viel Spaß und wären gerne noch länger geblieben. „Heisterberg, wir kommen wieder!“

K1024 2018 Heisterberg 2K1024 2018 Heisterberg 3

 

Go to top