FSJler gesucht für Einzelbetreuungsmaßnahmen bei Schülern oder im Schuldienst.

Tel. 06471-7590

>>> Erreichbarkeit während der Sommerferien <<<

Sie können uns mittwochs
von 10:00 - 12:00 telefonisch oder persönlich (Verwaltungsgebäude) erreichen.

Aktivitäten

geplant sind Projekttage zu "Erde, Feuer, Wasser, Luft"

näheres unter Termine

2015 Welttag Buch

Anlässlich zum Welttag des Buches vom 23.04.2015 machten sich die Schüler der Klasse M/BO - wie bereits zuvor auch weitere Klassen der Windhofschule - auf den Weg in die Residenzbuchhandlung in die Weilburger Altstadt. Am Freitag, den 12.06.15 ging es zu Fuß zur Buchhandlung. Dort erwartete uns bereits der Inhaber Herr J. Kinedt, der uns zugleich durch einen spannenden und interessanten Vortragin die Geschichte des Buches einweihte. Anschließend führte uns Frau A. Habib in die Ecke der Kinder- und Jugendliteratur und las uns eine aufregende Geschichte vor. Danach konnten wir in aller Ruhe die Vielfalt der Bücher bestaunen. Zum Schluss bekam jeder Schüler (sogar die Lehrer) das Buch "Ich schenk dir eine Geschichte - Die Krokodilbande in geheimer Mission" von Dirk Ahner geschenkt.

Weiterlesen: Welttag des Buches: Ausflug in die Residenzbuchhandlung Weilburg

Text?

Mit Becherlupen, selbst gebauten Keschern und anderem Gerät waren die Schülerinnen und Schüler der Windhofschule in der letzten Maiwoche unterwegs und untersuchten Pflanzen und kleine Tiere in Feld, Wald, Wiesen und Bächen.

 Eine Woche lang machten die Schüler aus 11 Klassen der Windhofschule mit Lehrerteams in nach Interesse gewählten Projektgruppen die Natur zu ihrem Lernfeld.

 Während die einen zu Besuch bei einem Imker viel über die Haltung von Bienen, deren Verhalten und Honiggewinnung lernten, suchten andere wild lebende Insekten und bestimmten diese anhand von Bestimmungsbüchern.

Einen Beitrag zum Umweltschutz leistete eine andere Gruppe, die ein individuell entwickeltes Insektenhotel im schuleigenen Garten baute.

Einige Erneuerungsarbeiten am Gartenzaun wurden außerdem vorgenommen sowie eine Erweiterung des Schulgartens, um zukünftig auch rollstuhlfahrenden Schülerinnen und Schülern die Nutzung des Schulgartens zu ermöglichen.

Weiterlesen: Windhofschüler als Forscher in und um Weilburg unterwegs

Text?

Am letzten langen Schultag vor den Weihnachtsferien war es wieder einmal soweit. Eine große Gruppe unserer Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig am Angebot des Voltigierens teilnehmen, durfte am 18.12.2014 zu dieser tollen Veranstaltung fahren.

Schon zum dritten Mal hatte der hessische Pferdesportverband uns eingeladen und die Kosten des Eintritts gesponsert. Durch die großzügige Hilfe unseres Fördervereins, der die Beförderung finanzierte, konnte ein Bus bestellt und die Fahrt organisiert werden.

Pünktlich um 8:30 Uhr startete der Bus mit der gutgelaunten Gruppe und ihren Begleitern nach Frankfurt.

Nachdem der Bus auf dem Messegelände geparkt hatte, ging es nach dem Vorzeigen der Eintrittskarten in die festlich gestaltete Festhalle. Leise nahmen wir unsere Plätze auf der Tribüne ein, denn eine Veranstaltung war bereits angelaufen.

Weiterlesen: Auf nach Frankfurt zum Internationalen Festhallen–Reitturnier

Text?

Pünktlich zur Weihnachtszeit erlebten wir - die Klasse M/BO - einen Einblick vor und hinter die Kulissen des Stadttheaters in Gießen. Insgesamt haben die Bühnendarsteller des Mäusemusicals Anton uns nicht nur durch ihre schauspielerische Leistung, sondern auch durch Gesang - begleitet durch Keyboardmusik - überzeugt. So leben die Mäusebrüder Anton, Franz und Willi mit ihrer Freundin der Spinne unter dem Sofa der Familie Hoffmann. Lediglich der riesige Staubsauger der Hoffmanns konnte die Familienidylle bisher trüben.

Weiterlesen: Anton- Das Mäusemusical im Stadttheater Giessen

Eine Prinzessin mit einem BLAU-Tick ist ja ganz niedlich. Wenn sie aber groß wird, regierungsfähig und gar heiratslustig.....

So beginnt das "Blaue Märchen" vom Schnurztheater aus Weilmünster. In knapp einer Stunde kamen die Grund-Mittelstufenklassen und BO1 mit den Begleitpersonen voll auf ihre Kosten. Zum Schuljahresende kam bei der Open-Air-Veranstaltung große Begeisterung auf.

 

Die Windhofschüler begegnen den vier Elementen

 Die 140 Schülerinnen und Schüler der Windhofschule verbrachten im Juni 2014 drei abwechslungsreiche Projekttage zum Thema „Feuer-Wasser-Erde-Luft“.

Zehn Projekte mit vielseitigen Angeboten standen zur Auswahl.

 Die nach Schülerinteressen zusammengesetzten und altersmäßig durchmischten Gruppen machten durch unterschiedlichste Aktionen Erfahrungen mit den vier Elementen. Sie sammelten Informationen am und mit Wasser, mit Feuer und Luft, zeitweise sogar weit unter der Erde.

2014 Projekttage 1

Weiterlesen: Projekttage vom 16. bis 18.06.2014

Am 21.05.2014 verbrachte die Klasse M1 einen erlebnisreichen Tag im Mathematikum.
Unser Besuch begann mit einer kurzen Einführung durch eine Betreuerin des Mathematikum. Hier haben wir erfahren, wie es möglich ist, die Anzahl vieler, vieler Smarties auf einer riesigen Tafel annähernd richtig zu schätzen.

Weiterlesen: Mathematikum

Alle 36 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen BO4, BO5 und BO6 bereiteten sich in zwölf Gruppen in der Zeit vom 20. Januar bis zum 21. Februar 2014 auf die Projektprüfungen vor.

In der Woche vom 24. bis zum 27. Februar wurden die Präsentationen vor der Prüfungskommission vorgetragen und am 28. Februar erhielten alle Teilnehmer ein Zertifikat über die Teilnahme und mit dem Notenvermerk.

 

Weiterlesen: Projektprüfungen 2014

Der Stand der Windhofschule am Weihnachtsmarkt in Weilburg mit selbstgedrehten Kartoffellocken, Hessen- und Kinderpunsch hat schon

Tradition und lockt jedes Jahr viele Stammkunden an.

Weiterlesen: Weihnachtsmarkt

rapunzel1

Im Rahmen des Sprachförderunterrichts wurde mit den Schülerinnen und Schülern das Theaterstück "Rapunzel" eingeübt.

2008 Schulfest 1

 
2008 Schulfest 2
  Jedes 2. Jahr findet an der Windhofschule ein Schulfest statt. Neben vielen Spiel- und Bastelmöglichkeiten für die Kinder gab es reichlich zu Essen und zu trinken. Auch eine Zirkusaufführung und ein abschließendes Hockeyspiel (Lehrer gegen Schüler) begeisterten die Besucher. Der Fördervereine organisierte einen Flohmarkt, auf dem Kinderkleidung verkauft wurde.

Weiterlesen: Schulfest 2008

 

Wie in jedem Jahr hatten wir auch in diesem Jahr einen Stand auf dem Weilburger Weihnachtsmarkt. Der Förderverein der Schule organisierte eine Tombola und den Verkauf von Punsch und Schmalzbrot.
Vielen Dank an den Förderverein für die Organisation!

2008 Weihnachtsmarkt

Am 16. September 2013 fuhren sechs Schüler unter der Begleitung unserer Senior-Experten Herrn Kartmann und Herrn Wischmann gemeinsam mit Frau Weber zur Internationalen Automobil-Ausstellung nach Frankfurt.

Alle autobegeisterten Teilnehmer informierten sich über die neuesten Modelle und staunten über die Vielfalt der Angebote, da kamen Träume auf ...!

2008 schmetterlinge 1   2008 schmetterlinge 2
  Im Projekt "Schmetterlinge" lernten Grundstufenschüler viel über Schmetterlinge, bastelten und malten. Höhepunkt des Projekts war die Fahrt zum Schmetterlingspark in Koblenz.
2008 kochen 1  2008 kochen 2 

  Während des Projektes besuchten die Schülerinnen und Schüler die Bäckerei Cromm in Kubach, backten, kochten und grillten. Zum Abschluss wurde Stockbrot am Lagerfeuer gebacken.

Weiterlesen: Projekttage 2008: Kochen und Backen

2008 cookies 1  2008 cookies 2 
  

Projekt "Cookies"
Nachwuchsköche und -bäcker bewiesen ihr Talent in der Küche der Stadtwerke Weilburg

11 Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Hauptstufenklassen kochten zusammen mit den Lehrerinnen Frau Mandler und Frau Abel drei Tage lang leckeres Essen (Pizza, Nudeln und Auflauf - mit großem Appetit verzehrt!) in der gut ausgestatteten Küche der Stadtwerke.

Weiterlesen: Projekttage 2008: "Cookies"

 2008 reiten 1  2008 reiten 2
  Auch bei den diesjährigen Projekttagen konnten acht Schülerinnen und Schüler unserer Schule wieder "das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde" suchen. Zusammen mit Voltigierwart Markus Horz lernten sie so manche Turnübung auf seinen Ponys und Pferden - ob liegend, stehend, sitzend, vorwärts oder rückwärts - durchzuführen und mal im Trab oder im Galopp den Parcours entlang zu reiten.Zwischendurch erfuhren sie auch vieles über die richtige Pflege von Pferden und übten sich beim Striegeln oder Hufeauskratzen. Außerdem erlebten die acht Windhofkinder eine fröhliche Kutschfahrt und einen richtigen Ausritt im Gelände.

Weiterlesen: Projekttage 2008: Reiten

 2008 kanu 1  2008 kanu 2
  Bei den Projekttagen wurde bereits zum 2. Mal auf der Lahn Kanu gefahren. Nach einer Einführung ins sichere Kanufahren unternahmen 10 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern eine Tour von Leun nach Weilburg und am nächsten Tag von Weilburg nach Fürfurt. Picknick, Grillen am Lagerfeuer und Schwimmen in der Lahn ließen auch die Pausen zu unvergesslichen Erlebnissen werden.

Weiterlesen: Projekttage 2008: Kanufahren auf der Lahn

 2008 Heisterberg 1 2008 Heisterberg 2 
  Bei der diesjährigen Schulfahrt ins Jugendheim am Heisterberger Weiher verbrachten 40 Schüler und Schülerinnen und 6 Lehrer und Lehrerinnen eine abwechslungsreiche Woche. Viele Spiel- und Sportangebote, Schwimmen im Weiher, Bootfahren und abendliches Lagerfeuer ließen die Woche viel zu schnell vergehen.

Weiterlesen: Schulfahrt in das Jugendheim am Heisterberger Weiher 2008

Seite 2 von 2

Go to top