K1024 2016 Kunst

In den letzen Tagen vor den Sommerferien konnten wir- die Klasse B0 1- mit der Künstlerin Lissi Jacobsen aus Bremerhaven intensiv in ein außergewöhnliches Kunstprojekt eintauchen. Unter dem Motto „Kunst-Zeichnung“ gelang es der Künstlerin dabei auf Anhieb, unsere Begeisterung für die moderne Kunst zu wecken.

Gleich am ersten Tag entwarfen wir unsere eigenen Tattoos, zeichneten sie auf Folie, projizierten sie auf unsere Körper und fotografierten uns dabei. Es entstanden tolle Bilder, ohne dass unsere Haut dabei verletzt wurde.

Wie Bewegung in Zeichnung dargestellt werden kann, erfuhren wir am zweiten Tag. Wir legten uns nacheinander unter einen großen mit Folie bespannten Rahmen und zeichneten gegenseitig Abbilder unserer in Bewegung verharrten Körper mit Filzstift auf die Folie.

Am dritten Tag folgte ein weiteres Highlight: Wir erstellten in Teamarbeit mit Hilfe von verschiedenen Materialien wie Plexiglas, Folie, Nägeln und schwarzer Farbe Portraitzeichnungen von uns und waren sehr erstaunt darüber, wie es uns gelang, unsere charakteristischen Gesichtszüge herauszuarbeiten.

Nach diesen drei Tagen waren wir einhellig der Meinung: „Dieses Projekt war einfach cool“.

Go to top